Sport

5 Juni 2012

Allyson Morgan

EM: Deutsche Fußballfans fürchten in der Vorrunde vor allem die Niederländer

Zusammenfassung

  • Frauen erwarten eher auch ein Problem gegen Portugal
  • Jeder Fünfte findet alle drei Vorrundengegner stark

„Fußball ist ein einfaches Spiel: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach, und am Ende gewinnen immer die Deutschen.“ (Gary Lineker)

Das Fußballfieber steigt und bei so manchem auch die Sorge: Wie wird die Nationalelf bei der EM 2012 abschneiden? Wie schwer wird die „Todesgruppe“ wirklich? mingle-Trend fragte daher die deutschen Fußballfans: Wer ist der schwerste Vorrundengegner? Die Niederlande, Portugal oder gar Dänemark?

Für die Hälfe der Fußballbegeisterten (48%) ist eines klar: Die Niederlande wird der schwerste Gegner der Deutschen in der Vorrunde. Vor allem für die Männer (58%) ist unser Nachbar ganz klar die größte Herausforderung. Aber auch unser Auftaktgegner, Portugal, wird keineswegs unterschätzt. 26% halten die Selecção für eine große sportliche Herausforderung. Dabei sehen die befragten Männer weniger ein Problem (19%) als die Frauen (34%).

Nur Außenseiterchancen werden Dänemark zugeordnet und nur wenige deutsche Fußballfans (2%) erwarten Schwierigkeiten im letzten Gruppenspiel. Jeder Fünfte hingegen sagt klar: Niederlande, Portugal und Dänemark sind allesamt schwere Gegner – willkommen in der „Todesgruppe“! Welches Abschneiden die Deutschen kurz vor dem Turnier von der Löw Elf erwarten? Wer sogar auf den vierten EM-Titel hofft? Das erfahren Sie demnächst hier im mingle-Trend!



Datenbasis der Befragung

Grundgesamtheit: Deutsche Bevölkerung ab 14 Jahre
Stichprobe: 1.065 repräsentativ ausgewählte Personen, die sich für die EM interessieren
Erhebungszeitraum: 01.06.2012 bis 05.06.2012
Erhebungsverfahren: Online-Umfrage, Quotenstichprobe


Artikel-Tags


0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



	

Das könnte Sie auch interessieren


Zurück