Schlagwort-Archive: Datenschutz

18 Januar 2016

Digitale Welt

Soziale Netzwerke künftig nur noch „ab 16“?

Bislang konnten Jugendliche sozialen Netzwerken mit 13 Jahren beitreten. Doch im Rahmen einer Datenschutz-Reform sieht die EU nun vor, dass das Mindestalter für Nutzer von Onlinediensten wie Facebook von 13 auf 16 Jahre steigen sollte. So könnten Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren soziale Netzwerke nur noch mit der Zustimmung ihrer Eltern nutzen. Doch der Vorschlag der EU-Kommission sorgt für anhaltende Debatten. Welche Meinung hat Deutschland zu dem Thema?

Weiterlesen

28 Oktober 2015

Digitale Welt

Klare Mehrheit gegen Kinderfotos auf Facebook

Mit rund 28 Millionen Nutzern hat in Deutschland fast jeder Dritte einen Account bei Facebook. Und nicht nur die jüngeren Generationen sind dem Selfie-Trend verfallen. Auch viele Erwachsene zögern längst nicht mehr, Bilder von sich und ihren Kindern beim letzten Strandurlaub auf Facebook zu posten.

Weiterlesen

23 Oktober 2015

Digitale Welt

Datenschutz: Deutsche misstrauen amerikanischen Unternehmen

Seit dem „Safe Harbour“-Urteil des Europäischen Gerichtshof sind die Vereinigten Staaten kein „sicherer Hafen“ mehr für europäische Daten. Vor diesem Hintergrund hat der mingle-Trend die Menschen in Deutschland gefragt, inwieweit sie Vertrauen in amerikanische Unternehmen wie Google oder Facebook angesichts ihres Datenschutzes haben.

Weiterlesen

19 Januar 2015

Politik

So stehen die Menschen in Deutschland nach den Anschlägen von Paris zur Vorratsdatenspeicherung

Die Attentate von Paris haben in Deutschland die Diskussion um die Vorratsdatenspeicherung in Deutschland wieder auf die Tagesordnung gebracht. In unserer Umfrage vor zwei Jahren haben sich knapp zwei Drittel der Bevölkerung gegen jegliche Vorratsdatenspeicherung ausgesprochen. Hat sich dieses Meinungsbild durch die Ereignisse von Paris geändert?

Weiterlesen