Unterhaltung

8 Mai 2012

Allyson Morgan

Stefan Raab polarisiert: Für 48% ist er zu oft im Fernsehen – aber 46% finden es genau richtig so

Zusammenfassung

  • Fast jeder Bürger kennt Raab
  • Vor allem Ältere sind genervt von seiner Omnipräsenz
  • Jüngere sind die größten „Raabianer“

„Was Raab hier macht, ist Unterhaltung nach dem Motto: Je niedriger die Schublade, desto höher die Quote.“ (Wolfgang Bosbach)

Manchmal scheint es, dass Stefan Raab Wunder wirken kann: Er hat den einst angestaubten Grandprix wiederbelebt und Lena in Oslo zum Star gemacht. Dank ihm ist es schick, sich in einem Wok die Eisbahn herabzustürzen. Millionen sehen ihm zu, wenn er sich gleich einem Kind freut, wenn er bei „Schlag den Raab“ gewinnt. Als Entertainer, Moderator, Jurymitglied, Sänger hat er eine unglaubliche Omnipräsenz im TV erreicht. Vielleicht zu viel des Guten? mingle-Trend fragte die Deutschen: Ist Stefan Raab zu oft im Fernsehen zu sehen?

Immerhin jeder Zweite (48%) findet, der Alleskönner aus Köln ist zu oft im deutschen Fernsehen präsent. Vor allem Menschen über sechzig (54%) fänden etwas weniger Raab im TV gut. Aber der Kölner kann sich auf seine Fans verlassen: 46% der Deutschen bewerten Raabs Sendezeit als genau richtig. Vor allem bei den Unterzwanzigjährigen hat er Fans (61%).

Die beste Nachricht für Raab und sein Team: Trotz seiner Weigerung bestimmten Medien wie RTL und BILD Interviews zu geben, ist er eine bekannte Marke. Die zahlreichen Preise, aber auch die Skandale um umstrittene Äußerungen und die Klagen gegen ihn haben ihn gemeinsam mit seinem künstlerischen Wirken bekannter gemacht als so manchen Politiker. 96% der Befragten kennen Stefan Raab. Es scheint, Raab bleibt seinen Fans noch eine Weile erhalten – und allen anderen auch.



Datenbasis der Befragung

Grundgesamtheit: Deutsche Bevölkerung ab 14 Jahre
Stichprobe: 1.057 repräsentativ ausgewählte Personen
Erhebungszeitraum: 26.04.2012 bis 03.05.2012
Erhebungsverfahren: Online-Umfrage, Quotenstichprobe


Artikel-Tags


1 Kommentar

  1. Gert Erben sagt:

    Finde Stefan Raab sehr gut, was er macht und wie er es macht! Schlag den Raab etc. zeigt immer wieder wie vielseitig und ehrgeizig er ist. Er hat immer wieder neue Ideen und bringt sich selber voll mit ein! Kompliment 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*



	

Das könnte Sie auch interessieren


Zurück